IFK-Preise für Bachelor-Studierende der Frankfurt School

06.05.2013, Frankfurt am Main

 

Seit Herbst 2006 verleiht die Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute (IFK) Preise an die jahrgangsbesten Bachelor-Studierende der Frankfurt School of Finance & Management. Im feierlichen Rahmen der akademischen Feier am 3. Mai 2013 in der Paulskirche überreichte Tilman Wittershagen, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Firmenkunden Deutschland Region Frankfurt, Deutsche Bank AG, die Auszeichnungen. In seiner Rede betonte er die Bedeutung der jungen Talente für den Bankensektor. „Ich erhoffe mir von den Absolventinnen und Absolventen eine nachhaltige Werteorientierung, die auch gegen den Vertrauensverlust, den der Bankensektor in der Öffentlichkeit erlitten hat, wirken kann“, so Tilman Wittershagen. „Hierzu setzt die Frankfurt School mit ihren Kursen und Spezialisierungen im Bereich Ethik wichtige Akzente."


Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute GmbH (IFK) 

Weißfrauenstraße 12-16

60311 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 1748922-30

info@ifk-frankfurt.de